Link zum Inhalt Link zur Navigation Link zum Suchfeld Zum Link zur Startseite und zur SitemapPlatzhalter. Link zur Schriftvergrößerung
Wappen der Gemeinde Löwenberger Land

Gemeinde
Löwenberger Land

Gemeinde Löwenberger Land

StartseitePlatzhalter. InhaltPlatzhalter. AA+A++

Sie sind hier: Startseite Aktuelles

Logo des Kommunalen Ver- und Entsorgungsbetriebes der Gemeinde Löwenberger Land
GEWO Gransee GmbH
Schloss und Gut Liebenberg
Tourismusverband Ruppiner Land
VBB Fahrinfo
Logo der Deutschen Bahn
Mit dem Fernbus durch Europa reisen
MAERKER Logo für Löwenberger Land
Hier beginnt der Seiteninhalt.

Öffentliche Auslegung der 1. Änderung des Flächennutzungsplans Löwenberger Land (ohne OT Neuendorf)

Die öffentliche Auslegung der 1. Änderung des Flächennutzungsplanes Löwenberger Land (ohne OT Neuendorf) mit Planungsstand vom Januar 2017 nach Einarbeitung der Maßgaben und Auflagen gemäß der Genehmigung der höheren Verwaltungsbehörde vom 16. August 2016 entsprechend des Beitrittsbeschlusses vom 25. Oktober 2016 bestehend aus Planteil A (Planzeichnung Gemeindegebiet 1:25.000), Planteil B (Planzeichnung Ortslagen 1:10.000), Begründung einschließlich Umweltbericht und den nach Einschätzung der Gemeinde wesentlichen, bereits vorliegenden umweltbezogenen Stellungnahmen sowie Angaben dazu, welche Arten umweltbezogener Informationen verfügbar sind, findet statt, in der Zeit vom

13.02. bis einschließlich 15.03.2017

in den Räumen der Gemeindeverwaltung Löwenberger Land (Haus 2, Bauverwaltung, Zimmer 5), Alte Schulstraße 5, 16775 Löwenberger Land, OT Löwenberg während folgender Dienstzeiten:

Montag und Donnerstag
08.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 15.00 Uhr
Dienstag
08.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 18.00 Uhr
Mittwoch
08.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
08.00 bis 12.00 Uhr.

Während der Auslegungsfrist können nur zu den geänderten und ergänzten Teilen Stellungnahmen schriftlich oder während der Dienststunden zur Niederschrift abgegeben werden. Diese sind in die Abwägung der öffentlichen und privaten Belange gegeneinander und untereinander einzubeziehen. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können unberücksichtigt bleiben.

Die vollständige Bekanntmachung finden Sie hier.

zurück zur Liste der Nachrichten/ Neuigkeiten