Link zum Inhalt Link zur Navigation Link zum Suchfeld Zum Link zur Startseite und zur SitemapPlatzhalter. Link zur Schriftvergrößerung
Wappen der Gemeinde Löwenberger Land

Gemeinde
Löwenberger Land

Gemeinde Löwenberger Land

StartseitePlatzhalter. InhaltPlatzhalter. AA+A++

Sie sind hier: Startseite Gemeinde > Schulen/ Kitas/ Tagespflege > Kita Löwenberg > Konzept Krippe und Kindergarten

Logo des Kommunalen Ver- und Entsorgungsbetriebes der Gemeinde Löwenberger Land
GEWO Gransee GmbH
Schloss und Gut Liebenberg
Tourismusverband Ruppiner Land
VBB Fahrinfo
Logo der Deutschen Bahn
Mit dem Fernbus durch Europa reisen
MAERKER Logo für Löwenberger Land
Hier beginnt der Seiteninhalt.

Das Konzept von Kinderkrippe und -garten der Kita "Rosenschloß"

 

"Du sollst ein Kind nicht anders machen wollen als es ist, aber du sollst ihm helfen, anders zu werden, wenn es will."

Hartmut von Hentig

Grundlage für unsere tägliche pädagogische Arbeit sind die Grundsätze der Elementaren Bildung.

Beim Spielen Diese spiegeln sich im gesamten Tagesablauf wieder.
Das Spiel ist die zentrale Bildungstätigkeit in der Kindheit. Dabei werden alle Bildungsbereiche berührt, denn:

Zitat "Ein Kind, welches tüchtig, selbsttätig still, ausdauernd ...spielt, wird gewiss auch ein tüchtiger, stiller, ausdauernder ...Mensch."

Täglich finden altersspezifische Angebote statt.
Im letzten Jahr vor der Einschulung werden alle Kinder noch gezielter auf den Schuleintritt vorbereitet. Am Vorschultag (Donnerstag) finden Lernangebote für alle 3 Altersstufen der oberen Etage in getrennten Räumen statt. In jedem Jahr nach den Osterferien bis zum Schuljahresende wird der Vorschultag für die Vorschulkinder in den Horträumen (Schule) durchgeführt.

Der Übergang von zu Hause in die Kita bedeutet für jedes Kind – unabhängig vom Alter – einen aufregenden Schritt. Deshalb bieten wir eine individuelle Eingewöhnungsphase an. Folgende Schritte haben sich dabei bewährt:


Tagesablauf

06.00 Uhr Beginn der Kitaöffnungszeit, Spiel (untere Etage)

07.30 Uhr Vorbereitung zum Frühstück in beiden Etagen

ab 08.00 Uhr Spiel und Angebote

10.00 Uhr Aufenthalt im Freien

ca. 11.00 Uhr Mittag essen, Körperhygiene, Zähne putzen, Vorbereitung zum Mittagschlaf, Mittagskinder werden abgeholt

12.00 Uhr Mittagsruhe, Entspannungsphase, Spiel

14.00 Uhr Ende der Mittagsruhe

ca. 14.15 Uhr Kaffeezeit, Spiel

17.00 Uhr Ende der Kitaöffnungszeit

Einen kleinen "Rundgang" durch den Krippen- und Kindergartenbereich können Sie hier vornehmen.