Link zum Inhalt Link zur Navigation Link zum Suchfeld Zum Link zur Startseite und zur SitemapPlatzhalter. Link zur Schriftvergrößerung
Wappen der Gemeinde Löwenberger Land

Gemeinde
Löwenberger Land

Gemeinde Löwenberger Land

StartseitePlatzhalter. InhaltPlatzhalter. AA+A++

Sie sind hier: Startseite

Logo des Kommunalen Ver- und Entsorgungsbetriebes der Gemeinde Löwenberger Land
GEWO Gransee GmbH
Schloss und Gut Liebenberg
Tourismusverband Ruppiner Land
VBB Fahrinfo
Logo der Deutschen Bahn
Mit dem Fernbus durch Europa reisen
MAERKER Logo für Löwenberger Land
Sirius Hundpension
Hier beginnt der Seiteninhalt.

Aktuelles

interne Zielmarke für Neuigkeit 690

06.11.2018: Sitzung des Ausschusses für Finanzen und Liegenschaften fällt aus

Die für den 06.11.2018, 19 Uhr bekanntgegebene Sitzung des Ausschusses für Finanzen und Liegenschaften fällt wegen zu geringer Beteiligung aus.

interne Zielmarke für Neuigkeit 689

22.10.2018: Fachdienst Liegenschaften der Gemeinde Löwenberger Land am 07. November geschlossen

Der Fachdienst Liegenschaften der Gemeinde Löwenberger Land bleibt am Mittwoch, den 07.11.2018 aus dienstlichen Gründen geschlossen.

interne Zielmarke für Neuigkeit 687

12.10.2018: Einwohnermeldeamt der Gemeinde Löwenberger Land am 16. und 17. Oktober geschlossen

Die Einwohnermeldestelle der Gemeinde Löwenberger Land bleibt aus Krankheitsgründen am 16.10.2018 und 17.10.2018 geschlossen.

In dringenden Fällen ist das Einwohnermeldeamt am 15.10.2018, 18.10.2018 und 19.10.2018 telefonisch erreichbar.

interne Zielmarke für Neuigkeit 685

24.09.2018: Schadstoffsammlung Herbst 2018 im Löwenberger Land

Auch im Herbst 2018 hält das Schadstoffmobil des Landkreises Oberhavel wieder in der Gemeinde Löwenberger Land. Jeder Bürger, unabhängig von seinem Wohnort im Landkreis Oberhavel, hat am Donnerstag, den 22.11.2018 von 14:30 Uhr bis 18:00 Uhr die Möglichkeit, im Ortsteil Löwenberg seine schadstoffhaltigen Abfälle abzugeben.

An der Annahmestelle Karl-Marx-Platz werden diese in haushaltsüblicher Form und Menge von privaten Haushalten bis zu einer Gesamtmenge von 120l entgegengenommen.

Weitere Abnahmestellen und -termine sowie genauere Informationen zu Art und Menge finden Sie hier.

interne Zielmarke für Neuigkeit 686

24.09.2018: Internationale Löwenspiele in der 25. Auflage

Über 523 Athleten aus 62 Vereinen erlebten bei optimalen Witterungsbedingungen einen würdigen und stimmungsvollen Saisonabschluss im Löwenberger Waldstadion bei den 25. Internationalen Löwenspielen. ...
mehr über "Internationale Löwenspiele in der 25. Auflage "

interne Zielmarke für Neuigkeit 684

30.08.2018: FFH-Managementplanung Liebenberger Bruch - Einladung zur Exkursion am 19.9.2018

Im Rahmen der FFH-Managementplanung lädt die Stiftung NaturSchutzFonds Brandenburg recht herzlich zu einer öffentlichen naturkundlichen Führung durch das FFH-Gebiet „Liebenberger Bruch“ ein.

Mittwoch, 19.9.2018 16:30 – 18:30 Uhr
Treffpunkt: am Südrand des Waldes an der Straße Richtung Hertefeld, ca. 2,3 km nach Abzweig von der B167

Während der Exkursion werden die Ergebnisse der Bestandserfassungen sowie die Maßnahmenvorschläge vorgestellt. Festes Schuhwerk sowie Mückenschutz sind sicher von Vorteil.

Unter www.natura2000-brandenburg.de finden Sie auch den aktuellen Zwischenbericht zum Managementplan sowie Infos zu den vergangenen Veranstaltungen.

Um kurze Anmeldung wird gebeten, unter:

NATURA 2000 Management
Stiftung NaturSchutzFonds Brandenburg
Heinrich-Mann-Allee 18/19
14473 Potsdam
Tel.: 03 31 / 97 16 48 52
Fax: 03 31 / 97 16 47 70

interne Zielmarke für Neuigkeit 683

01.08.2018: Sachbeschädigung - die Gemeinde Löwenberger Land bittet um Ihre Mithilfe!

Am vergangenen Wochenende kam es durch bisher unbekannte Täter zu einer Beschädigung einer Straßenlaterne im OT Grüneberg, Straße zum Bahnhof, vor der Filiale der Berliner Volksbank. Bei diesem Vorfall handelt es sich nicht nur um Sachbeschädigung, sondern auch um Fahrerflucht. Wer hierzu sachdienliche Hinweise geben kann, wendet sich bitte an das Ordnungsamt der Gemeinde Löwenberger Land unter der Rufnummer 033094 698 41.

weiter zum Nachrichtenarchiv